• Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Pinterest

WELT STOPP BOLSONARO vierte Ausgabe - 31.01.2020 (Deutsch)

Am 31. Januar 2021 findet die vierte Auflage des Stop Bolsonaro Mundial statt. Eine Bewegung, an der AktivistInnen teilnehmen, welche sich über Nekropolitik und Völkermord empören, die durch Nachlässigkeit bei Gesundheitsinvestitionen und Inkompetenz der Bolsonaro Misregierung verursacht werden, die von Anfang an, neben dem Ignorieren von Umweltverbrechen, sozialen Ungleichheiten, strukturellem Rassismus, der Leugnung der Pandemie, dem Praktizieren von Misogynie, Homophobie, Rassismus und Hassreden, der Verbreitung falscher Informationen und der Täuschung der Bevölkerung, mit totaler moralischer Missachtung handelt, sich leichtfertig und grausam gegenüber den Menschen verhält und sie ohne Krankenhäuser und Impfstoff und an Hunger sterben lässt.

Die parteiübergreifende Organisation Stop Bolsonaro Mundial, vereint Menschen aller Glaubensrichtungen und Hintergründe, FeministInnen, AntirassistInnen, AntifaschistInnen, MenschenrechtsaktivistInnen, LeiterInnen sozialer Bewegungen in Brasilien und im Ausland, die für soziale, rassen- und geschlechtsspezifische, ökologische und politische Anliegen kämpfen und Aktionen in den Netzwerken und auf den Straßen fördern, Unter Berücksichtigung aller gebotenen Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen.

Man muss verstehen, dass es nicht normal ist, dass eine Regierung die Probleme, die das Land und die Bevölkerung betreffen, einfach ignoriert und nur für ihre eigenen Interessen und die ihrer Gangsterfamilien regiert.

Wir müssen Nein zu Repression und Nekropolitik sagen! Schließen Sie sich der Bewegung an!

Bolsonaro, die von ihm kontrollierte Miliz und seine Schläger müssen gestoppt werden!

STOP BOLSONARO

Wie kann ein unbedeutender Soldat in das höchste Regierungsamt gelangen ?

Was muss alles geschehen, damit er diese Macht wieder abgibt ?

Es ist schon einmal dagewesen. Deutschland, 1933.  

Lassen wir es in Brasilien nicht so weit kommen.

 

STOPPT BOLSONARO!          



 

Der Amazonas brennt

Indigene werden verdrängt

Unschuldige in den Armenvierteln werden ermordet

Covid macht täglich mehr Opfer

Bedürftige erhalten keine Hilfe

Aber das Volk bekommt Waffen

Und der PRÄSIDENT bedroht jeden Sonntag das Parlament 

Deshalb ist es dringend

 

STOPPT BOLSONARO!


 

Nehmen Sie das schlimmste vom Faschismus :

Autoritarismus und Gewalt vom Staat

Nehmen Sie das grausamste vom Liberalismus :

Geld über Alles, und jeder für sich, keine Sicherheit vom Staat

Eine grosse Dosis falsch verstandener Gläubigkeit

Der Sekten ohne Nächstenliebe

Überstreuen Sie das alles mit FAKE NEWS

Und das brutzelt in Brasilien vor sich hin

Schon seit Ende 2018. Wie lange noch ?

 

STOPPT BOLSONARO!

Unter Lula, kämpfte die Brasilianische Regierung  gegen

Analphabetismus

Rassismus

Hunger

Armut

Machismus

Homofobia

Armut

Gewalt

Unter Bolsonaro, kämpft die Regierung gegen das mehrheitlich arme Volk zugunsten einiger weniger Privilegierten

 

STOPPT BOLSONARO!


 

ULTRALIBERALISMUS : Laut Viviane Forrester, ist die Diktatur des Profits

FASCHISMUS : Ein extrem nationalistisches, antiliberales diktatorisches System

FAKE NEWS : Manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten

Das ganze gut vermischt gibt eine neue politische Strömung

Gegen die nationale Unabhängigkeit

Gegen das eigene Volk

Gegen die Umwelt

DER BOLSONARISMUS

 

STOP BOLSONARO

 

DER STERN

Brasiliens Präsident Bolsonaro : Sein Management in der Coronakrise ist eine Katastrophe

 

DER STANDARD

Bolsonaro führt sich auf, wie der SA-Anführer, und seine Anhängerschaft wie die damalige SA

EVENTS

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Instagram
mapa.jpg